Koordinierungsstelle

Ehrenamtliche brauchen einen geeigneten Rahmen, in dem sich ihr Engagement entfalten kann.

Für diese Ehrenamtlichkeit bedarf es geeigneter Struckturen, Begleitung und vor allem Ansprechpersonen, die sich für ihre Belange einsetzen!

Im Projekt "Gesunde Dörfer" übernimmt diese wichtige Aufgabe die Koordinierungsstelle.

 

 

Die Koordinierungsstelle ist Hauptansprechpartner für das Projekt Gesunde Dörfer und maßgeblich für dessen Umsetzung verantwortlich.    

   Darüber hinaus unterstützt sie die Steuerungsgruppe bei der Projektsteuerung.    

 

Dies sind die genauen Aufgaben der Koordinierungsstelle:

  • Projektkoordination
  • Netzwerkarbeit (Information und Austausch mit relevanten Akteuren)
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Gewinnung, Begleitung und Beratung der Gesundheitslotsen
  • Ggf. Fortbildung und später die Ausbildung der Gesundheitslotsen
  • Austauschtreffen für Gesundheitslotsen
  • Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation der Steuerungsgruppensitzungen
  • Berichterstattung Lenkungsgruppe Gesund Region
  • Projektvorstellung auf Gemeindeebene

Koordinierungsstelle Gesunde Dörfer
Bahnhofstraße 20
27356 Rotenburg
Tel.: 0 42 61 / 9 63 78 75
Mail: koordination@gesundedoerfer.de